Unternehmen

Ackerbau

Tierhaltung

Erneuerbare Energien

Kontakt / Impressum

Tierhaltung

An unserem Standort in Löberitz züchten und halten wir unsere Schweine. Wir arbeiten im geschlossenen System – das heißt, dass Sauen, Ferkel und Mastschweine im gleichen Betrieb gehalten und aufgezogen werden. Im Jahresschnitt liegt die Bestandsgröße bei etwa 3.600 Schweinen.

Am Standort Salzfurtkapelle ziehen wir in der ehemaligen Milchviehanlage für Partnerbetriebe 200 bis 250 Holstein-Färsen auf. Die späteren Milchkühe übernehmen wir im Alter von 12 Wochen von Partnerbetrieben in der Region und betreuen sie bis zur ersten Trächtigkeit im Alter von knapp zwei Jahren.

Auf den Wiesen der Fuhneaue halten wir 3 Mutterkuhherden der Fleischrindrasse Fleckvieh-Simmental mit insgesamt etwa 280 Tieren.

Das Futter unserer Tiere wird vorwiegend auf unseren eigenen Flächen angebaut und geerntet.

Mist und Gülle nutzen wir als wertvollen organischen Dünger im Sinne einer Kreislaufwirtschaft oder als Inputstoff für unsere Biogasanlage.